Oliver Arno for Tod on Tour!

 

Hallo, meine Lieben!
Das, was ihr da oben in der Überschrift lest, ist aktuell ein großer Wunsch von mir. Denn seit einiger Zeit bin ich in einer "Oliver Arno- als- Tod- ganz- toll- finde" - Phase.

Das erste Mal, dass ich Oli gesehen habe, war bei dem Auftritt des Elisabethensembles bei Carmen Nebel im Februar 2008 und in einem sehr, sehr kurzem "Die Schatten werden länger"- Ausschnitt mit Uwe Kröger. Schon da fand ich Oli klasse, vor allem die Art wie er "völlig krank" gesungen hat. ^^
Das nächste Mal habe ich Oli dann bei seinem rockigen "Let me entertain you" Auftritt bei einer der Auditionshows von "Ich Tarzan, Du Jane!" gesehen und fand es schade, dass er so früh rausgeflogen ist.
Und dann folgte im Juli dann das erste (und bisher leider auch einzige^^) Mal, dass ich ihn live gesehen habe, als Rudolf in Elisabeth. Nach der Show war ich der Meinung,dass Rudolf unbedingt eine größere Rolle und mehr Lieder bekommen sollte. emotion

So und seit kurzem bin ich nun der Meinung, dass Oliver Arno einen super Tod abgibt (zu der Erkenntnis bin ich u.a. durch diverse Videos auf der bösen Seite mit Y gekommen) und dass ich ihn mir als Erstbesetzung "Tod" auf der Ende 2009 folgenden Elisabeth- Tour  wünsche. Denn die will ich mir auf jeden Fall ansehen, am liebsten in Frankfurt und in Bregenz. Annemieke van Dam ist schon dabei und mit Oliver wäre das dann ein perfektes Duo.

Also: Oliver Arno for Tod on Tour! emotion

PS: Eine neue Zusatzseite meines Blogs gibt es auch: "Was man von Musicals alles lernen kann".


 

26.5.09 17:02

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Denise (26.5.09 17:49)
Du hast ja SO recht! Oli ist toooooooooooll!! Und ich will ihn auch als Tod :D Drücken wir ganz fest die Daumen!


Fabian (26.5.09 20:05)
Oliiiii!
Ich will ihn auch als Tod! Das wäre sooo toll!
Wenn du willst können wir ja zusammen zu Elisabeth in Frankfurt gehen, das wäre schön.
Franzi meint zwar, dass da noch viel Zeit wäre mit Tickets buchen, aber schau dir mal den Saalplan an. ^^